Username:
Passwort:
Server:

Datenschutzerklärung

Stand: 01.08.2013


1.    Erhebung von Daten

Die GameSpree GmbH & Co. KG (nachfolgend "GameSpree") (verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzrechts), erhebt, verarbeitet und nutzt personenbezogene Daten beim Besuch der Internetseiten von GameSpree und zum Zwecke der Erbringung vertraglicher Leistungen gegenüber seinen Partnern (nachfolgend „Nutzer“).

a.   Protokolldateien

GameSpree sammelt automatisch bestimmte Daten, die in Protokolldateien gespeichert werden. Diese Daten beinhalten IP-Adressen, Browser-Typen, Internetdienstanbieter, Verweissites, das genutzte Betriebssystem, Datums-/Zeitstempel sowie Clickstream-Daten. GameSpree verwendet diese Daten, die keine Angaben zur  Person des Nutzers enthalten, zur Trendanalyse, zur Verwaltung der Website, zur Verfolgung der Navigation der Nutzer auf der Website sowie zur Sammlung demografischer Daten über unsere Nutzer-Community. Diese automatisch gesammelten Daten werden nicht mit persönlichen Daten verknüpft.

b.   Cookies

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die zu Aufzeichnungszwecken auf dem Computer des Benutzers gespeichert wird. Auf den Internetseiten von GameSpree werden ebenfalls Cookies verwendet. GameSpree verknüpft die in Cookies gespeicherten Daten nicht mit personenbezogenen Daten des Nutzers, die GameSpree zu anderen Zwecken zu erheben, verarbeiten und nutzen berechtigt ist. Wir verwenden sowohl Sitzungs-Cookies als auch permanente Cookies. Ein Sitzungs-Cookie läuft ab, wenn Sie Ihren Browser schließen. Ein permanenter Cookie wird über einen längeren Zeitraum auf Ihrer Festplatte gespeichert. Sie können die Annahme von Cookies ablehnen oder permanente Cookies löschen, indem Sie die Anweisungen in der Hilfe des von Ihnen verwendeten Browsers befolgen.
GameSpree verwendet temporäre Cookies, damit die Nutzer mit ihrem Browser leichter auf unserer Website navigieren können, um festzustellen, welche Nutzer unsere Internetseiten von Sites unserer Geschäftspartner aus aufrufen, und um während einer Nutzersitzung die korrekte Authentifizierung des Benutzers zu erleichtern. Permanente Cookies werden von GameSpree zum Abrufen Ihrer Daten genutzt, damit die Nutzer sich beim Ausfüllen von Formularen und/oder erneuten Besuchen auf unserer Website Zeit sparen. Des Weiteren nutzt GameSpree permanente Cookies, um festzustellen, ob Nutzer  die Internetseiten von GameSpree  bereits schon einmal besucht haben und falls ja, zu welchem Zweck.
Falls der Nutzer die Annahme von Cookies verweigert, kann er dennoch auch weiterhin auf die Informationen auf den Internetseiten von GameSpree zugreifen.

 c. Vertragsdaten

Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung sämtlicher personenbezogener Daten von Nutzern erfolgt im Rahmen der Anbahnung, Durchführung oder Beendigung vertraglicher Rechtsbeziehungen zwischen GameSpree und deren Nutzern, auf der Grundlage des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes, (TMG), ggf. weiterer verpflichtender gesetzlicher Vorschriften oder auf der Basis der Einwilligung des jeweils Betroffenen.


2.    Rechte der Nutzer

Allen von der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten betroffenen natürlichen Personen steht ein jederzeitiges Recht auf Erteilung von Auskünften über die zu ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck ihrer Speicherung sowie ggf. Herkunft und Empfänger der Daten zu. Die Auskunftserteilung erfolgt für den Betroffenen kostenlos. Die Rechte auf Korrektur, Löschung oder Sperrung (§ 35 BDSG) bleiben unberührt. Zur Wahrung Ihrer Rechte auf Auskunftserteilung, Berichtigung, Löschung oder Sperrung personenbezogener Daten wenden Sie sich bitte schriftlich an:

GameSpree GmbH & Co. KG
Pfuelstr. 5
10997 Berlin
Germany
E-Mail: dataprotection[at]war2glory.com

Telefonisch geäußerte Auskunftsersuchen können aus Gründen der Verifizierbarkeit des Anfragenden leider nicht beantwortet werden. E-Mail-Anfragen können aus ebendiesen Gründen NUR beantwortet werden, wenn sie von der selben E-Mail Adresse, die mit dem Nutzerkonto verknüpft ist, gesandt werden. Alle Anfragen bezüglich anderer Nutzerkonten  oder von anderen E-Mail Adressen werden nicht bearbeitet.


3.    Werbung und Weitergabe an Dritte

Hat der Nutzer GameSpree im Rahmen der bestehenden Kundenbeziehungen seine Email Adresse angeben, so kann GameSpree ihm Informationen über GameSpree oder über solche Leistungen per Email zukommen lassen, die denjenigen Leistungen ähnlich sind, die er bei GameSpree bereits in Anspruch genommen hat. GameSpree ist berechtigt, dem Nutzer per Email auch Informationen zu Tochterunternehmen von GameSpree sowie deren Produkte und Leistungen zukommen zu lassen. Der Nutzer kann sein Einverständnis zu der beschriebenen Nutzung seiner Email Adresse durch GameSpree selbstverständlich jederzeit schriftlich (z.B. per Email) widerrufen, ohne dass dafür Kosten anfallen, abgesehen von den Kosten der Übermittlung des Widerrufs (zu den Basistarifen). Dem Nutzer wird in jeder von GameSpree übersandten Information und in jedem Newsletter die Möglichkeit eingeräumt werden, den Erhalt weiterer Informationen abzulehnen und einen entsprechenden Widerruf abzuschicken.
Die Weitergabe personenbezogener Daten von Nutzern an Dritter erfolgt grundsätzlich nur mit ausdrücklicher Einwilligung des Betroffenen. Ausgenommen hiervon ist die Weitergabe an Dienstleistungspartner von GameSpree, sofern und soweit dies zur Durchführung von Vertragsverhältnissen mit dem Nutzer erforderlich ist. Eine Weitergabe Ihrer Daten kann im Einzelfall darüber hinaus im Rahmen gesetzlicher Verpflichtungen von GameSpree erfolgen. GameSpree wird Ihre Daten insbesondere nicht zum Zwecke der Werbung für fremde Angebote an Dritte übermitteln.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics.  Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien. Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer gespeichert, um eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die in diesem Rahmen von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Speicherung der Cookies können Sie durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Google AdWords

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.


Datennutzung im Zusammenhang mit Sozialen Netzwerken

Auf unseren Websites finden Sie häufig Hinweise auf sog. "Soziale Netzwerke". Dazu zählt insbesondere das Social Media Portal "Facebook.com". Wir behalten uns vor, die Datennutzung auf weitere Soziale Netzwerke zu erweitern und diese Datenschutzhinweise entsprechend anzupassen. Auf die entsprechenden Sozialen Netzwerke und/oder deren Angebote (z.B. "Facebook - Connect" oder Soziale Plug-Ins von facebook) wird durch eine entsprechende Kennzeichnung hingewiesen (z.B. durch das Facebook-Logo).

Allgemeine Hinweise zu "Sozialen Plug-Ins" von Facebook

Unsere Internetauftritte verwenden Social Plugins (“Plugins”) des sozialen Netzwerkes facebook.com. Verantwortlicher Betreiber für Europa ist die Facebook Ireland Ltd., Hanover Reach, 5 - 7 Hanover Quay, Dublin 2, Irlanda. Im Übrigen wird dieses Soziale Netzwerk von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, betrieben. Die betreffenden Plugins sind für Sie an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen). Sie können auch mit dem Zusatz “Facebook Social Plugin” gekennzeichnet sein (eine Liste der von Facebook verwendeten Social Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins).

Bei der Nutzung sozialer Plug-Ins über unsere Website, wird über Ihren Browser eine direkte Verbindung mit den technischen Systemen ("Servern") des jeweiligen Anbieters (z.B. facebook) hergestellt. Der im Sozialen Plug-In angezeigte Inhalt wird daher direkt vom jeweiligen Anbieter an Ihren Browser übermittelt und unmittelbar von diesem Anbieter in die von Ihnen genutzte Internetseite eingebunden. Durch diese Nutzung werden über das Soziale Plug-In an den jeweiligen Anbieter Informationen darüber übermittelt, dass über Ihren Browser die entsprechende Seite unseres Angebotes aufgerufen worden ist. Sind sie gleichzeitig auch beim Anbieter des Sozialen Netzwerkes eingeloggt, ist dieser Anbieter in der Lage, den Aufruf unserer Website Ihrem Account des Social Media Portals zuordnen und mit diesem zu verknüpfen und entsprechende Daten im Rahmen der jeweils geltenden Rechtsregeln auszuwerten. Dies hat zur Folge, dass bei Nutzung eines entsprechenden Sozialen Plug-Ins (also zum Beispiel durch Anklicken des "Gefällt- mir-Buttons"), dies ebenfalls über das Soziale Plug-In an den jeweiligen Anbieter übermittelt und dort gespeichert wird.

Hinweise zu "Facebook Connect"

Um sich auf unseren Websites anzumelden, stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten offen. Eine davon ist die Nutzung von Facebook - Connect.  Wenn Sie Facebook - Connect für die Anmeldung auf unseren Websites nutzen möchten, wird Facebook nach Erteilung Ihrer vorherigen Einwilligung Daten an uns übermitteln. Mit diesen übermittelten Daten wird dann gegebenenfalls ein neues Benutzerkonto über unsere Websites erstellt. Für den Zeitraum, in dem Sie unser Angebot nutzen, findet eine Verknüpfung dieser Daten statt. Sofern Sie in die Übermittlung von Daten an den entsprechenden Anbieter (z.B. Facebook) im Rahmen der Nutzung unserer Websites nicht einwilligen möchten, müssen Sie sich vor dem Besuch unserer Website bei dem jeweiligen Account ausloggen oder aber nicht in Ihren dortigen Account einloggen. Weitere Details zu Art und Weise sowie zum Umfang und den Zwecken der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung durch den jeweiligen Anbieter des Sozialen Netzwerkes entnehmen Sie bitte den dortigen entsprechenden Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweisen, die regelmäßig angepasst werden.

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Facebook - Like - Buttons

Sollten Sie während des Besuches unserer Seiten den Facebook „Like-Button“ anklicken, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Darauf haben wir zwar keinen Einfluss, aber Facebook kann den Besuch unserer Seiten und der von Ihnen mit einem "Gefällt - Mir - Button" für ansprechend befundenen Inhalte Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten und darauf auch keinen Einfluss nehmen können. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen Sie bitte ausschließlich den Datenschutzhinweisen von Facebook:  http://de-de.facebook.com/about/privacy.


4.    Sicherheitsmaßnahmen von GameSpree

GameSpree hat alle erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen im Sinne des § 9 BDSG getroffen, um zu gewährleisten, dass die von ihr gespeicherten, verwalteten oder genutzten Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Veränderungen oder unberechtigten Zugriff geschützt werden.


5.    Änderung der Datenschutzerklärung

Werden an dieser Datenschutzerklärung Änderungen vorgenommen, gibt GameSpree diese Änderung auf ihrer Webseite bekannt.


6.    Kontaktaufnahme

Der Datenschutzbeauftragte von GameSpree kann bei Rückfragen oder sonstigen Anmerkungen und Wünschen der Nutzer wie folgt erreicht werden:

GameSpree GmbH & Co. KG
Pfuelstr. 5
10997 Berlin
Germany
E-Mail: dataprotection[at]war2glory.com